Kosten des Autokaufs

Was kostet der Kauf des gebrauchten Autos?

Die Kosten, die dem Kauf des Autos begleiten sind sehr hoch. Es lohnt sich, bewusst zu sein , dass es sogar 10% des Autowerts ist .Sieh die detaillierte Liste .

Zeit:

Die Menge der Zeit, die beim Suchen im Internet und Gesprächen mit Händlern verläuft beträgt 7 – 14 Tage, nehmen wir an je 2-3 h pro Tag. In der Summe von 14 bis 42 Stunden.

Für Bedürfnisse der Berechnungen erinnern wir, dass Du 20 PLN/h verdienst
Die Zeit des Suchens des Autos ist von dem Wert von 280 bis 480 PLN (von 14 bis 32h).

Reise zur Beschau:

Die Käufer fahren sogar 400 km, um Auto zu kaufen. Das gibt 200 – 300 PLN pro Reise. Zusätzlich soll man den Aufenthalt zum Kaffeetrinken oder zum Mittagessen zurechnen.
Es sollen einige solche Reisen sein, sicher endet man nicht mit der ersten Reise.
Legen wir fest, dass dü Glück hast und schon bei der dritten Reise findest du das gute Modell.

Zusätzliche technische Kosten

Ohne Fühler der Lackschicht geht es nicht
Die Kosten des Fühlers, der die wirkliche Dicke des Lacks prüft betragen von 450 bis 700 PLN. Man soll Fühler mit Sonde und Igelkopf verwenden, damit die Ablesungen glaubhaft sind.

Diagnosecomputer, um an Ort alle Fehler zu prüfen
Diagnosecomputer kostet von 600 bis 900 PLN
oder

Besuch auf der Diagnosestation
Dank ihm legst Du fest, wie viel Geld man für den Kauf des gebrauchten Wagens am Anfang vorbereiten soll. Die mittleren Kosten des Besuchs auf der Diagnosestation betragen 50PLN.
Prüfung des Autos nach VIN
von 29 bis 49 PLN

Zusammenfassend:

Der Kauf des gebrauchten Wagens ohne Garantie der Funktionstüchtigkeit gibt den Betrag von 1914 PLN.
Wenn Du vorhast , das Auto für 20-30. 000 zukaufen beträgt der Betrag 1914 fast 10 % des Preises des gekauften Autos.

OBEN